Self Storage Konferenz Berlin 2017

Die europäische Self Storage-Branche trifft sich dieses Jahr in Berlin:

FEDESSA-Konferenz und Messe vom 16. bis 18. Oktober

Die Federation of European Self Storage Associations (FEDESSA) und die britische Self Storage Association (SSA UK) organisieren jedes Jahr eine zweitägige Konferenz für die gesamte europäische Branche. Geladen sind alle europäischen Self Storage-Verbände, die FEDESSA-Mitglied sind.

Dieses Jahr haben FEDESSA und SSA UK als Ort des großen Branchentreffens Berlin ausgewählt. Der Grund: Deutschlands Self Storage-Markt verzeichnet derzeit das höchste Wachstum unter allen europäischen Ländern.

Die jährliche Europa-Konferenz liefert den Mitgliedern nicht nur ein einzigartiges Konzentrat relevanter Informationen rund um die Entwicklung der Branche. Sie ist auch die größte Plattform für Kontakte, informelle Gespräche und Networking. Deshalb sind dort nicht nur europäische Delegierte präsent, sondern auch Experten aus aller Welt – von USA bis Australien.

Abschluss der Konferenz ist das traditionelle Gala-Dinner, bei dem herausragende europäische Betriebe und Persönlichkeiten der Branche mit den jährlichen European Industry Awards ausgezeichnet werden.

In den Vorjahren hatten sich die FEDESSA-Mitgliedsverbände in Stockholm, Amsterdam, London und zuletzt Barcelona versammelt. Die katalanische Metropole stellte voriges Jahr mit 445 Teilnehmern einen neuen Rekord auf, ebenso bei der Zahl der Aussteller auf der Messe. Diese Bestwerte sollen dieses Jahr bei dem Branchen-Event in Berlin noch übertroffen werden.

Konferenzort ist das Kunst- und Designhotel Maritim proArte im Herzen Berlins. Es liegt direkt an der Friedrichstraße, einer der Hauptschlagadern der deutschen Hauptstadt mit zahlreichen Shops und Restaurants. U- und S-Bahn-Stationen liegen nahebei.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über Programm.